Follow

Hallo @NeoTheThird
Warum arbeitet bei so stark an der Unterstützung für Android-Geräte?

Fehlen dann nicht Kapazitäten für die Entwicklung von UbuntuTouch für das und auf denen GNU/Linux lauffähig ist?

· · Web · 1 · 0 · 2

@andi
Das ist eine berechtigte Frage. Wir haben schon eine Weile nicht mehr darüber geredet, vielleicht sollte ich mal einen ausführlicheren blog post schreiben. Kurz: Man kann das eine tun und das andere nicht lassen. Mit den Android-Ports erreichen wir viele User und Entwickler, die an unserem FOSS stack mitarbeiten. Ressourcen der Stiftung werden hauptsächlich zur Arbeit an OS-komponenten wie Lomiri verwendet, Arbeit also, die sich auch auf einen Android-freien Stack übertragen lässt.

Sign in to participate in the conversation
CyberTerminal

CyberTerminal ein Projekt von intux.de