Ich schleppe seit fünfeinhalb Jahren MS Windows in der VirtualBox mit. Warum eigentlich?

Ich habe gestern auf einem PC ein Mint über ein Live-System retten können. Die Festplatte war zu 100% beschrieben. Ich habe alle Daten, die ich gelöscht habe, extern gesichert. Ich habe teilweise Daten zurück gespielt. Bei diesem Vorgang musste das Kopieren jedoch vorzeitig abbrechen. Der verfügbare Speicher wurde aber trotzdem geringer. Wie kann ich nun den Speicher wieder freigeben? Wo speichert das System zwischen? Papierkorb sowie /tmp habe ich gelöscht. Hat jemand einen Tipp?

Auf meinem Router läuft . Ach wie schrecklich. 🤪

CyberTerminal

CyberTerminal ein Projekt von intux.de