Show more
intux boosted
Ich persönlich arbeite Mobil nur noch mit meinem ThinkPad X201.
Das X201 mit seinen 15,6 Zoll besitzt die ideale Größe, um es zu transportieren und um bequem unterwegs arbeiten zu können.
Auf SMS verzichte ich, da ich XMPP einsetze und Telefonie erledige ich mit Linphone.
snarl.de/photos/waldstepper/im…
So funktioniert für mich Mobiles Arbeiten am besten. Kein kleines Smartphone-Display und keine schmutzigen! Apps.

Hat schon jemand seinen Server auf Buster umgestellt?

intux boosted

Following Pixar's Toy Story naming scheme, Debian's releases have been: buzz, rex, bo, hamm, slink, potato, woody, sarge, etch, lenny, squeeze, wheezy, jessie, stretch and now buster. Future releases will be bullseye and then bookworm.

Bits from Debian - Blog from the Debian Project bits.debian.org/
Es ist geschehen. Debian 10 Buster ist draußen. 😁

intux boosted

RT @just_bees_de@twitter.com

Wir sind sprachlos! Falls jemand Hinweise aus dem Raum Vaterstetten bei München hat, freuen wir uns. Standort: Purfing | Tatzeitpunkt: 03.07. oder 04.07.

🐦🔗: twitter.com/just_bees_de/statu

intux boosted

Geht doch: Die VHS Halle (Saale) bietet nicht nur Kurse zu Illustration, Bildbearbeitung und Dokumentensatz mit Freier Software an, sondern gestaltet eigene Veröffentlichungen damit.

intux boosted

Wirtschaften paradox:

1. Designleistung wird vereinbart und bezahlt (alles wie immer)

2. Zentrale Entwurfsdokumente + maximale Nutzungsrechte werden übergeben (sehr ungewöhnlich)

Da die Arbeiten mit Werkzeugen und Materialien unter freier Lizenz erstellt wurden, fehlt nur noch die Einweisung, um die Kund*innen unabhängig zu machen? Stimmt.

3. Schulungsauftrag wird erteilt und bezahlt.

So schafft man sich als Dienstleister ab? Mal sehen, meine Erfahrung ist bislang anders.

Show more
CyberTerminal

CyberTerminal ein Projekt von intux.de