Es muss nicht immer Video-Konferenz sein.
Ich setze seit über 10 Jahren auf Mumble. Das spart Ressourcen und bietet ein herausragende Audioqualität.

Aktuell suchen Schulen fieberhaft nach Lösungen, wie sie mit ihren Schülern während der Coronakrise in Kontakt bleiben können. Viele Schulen und Verantwortliche wählen nun leider Lösungen und Dienste, die ihre Nutzer mit Google, Facebook und Co. tracken bzw. von der eigenen Infrastruktur abhängig machen.

Dezentraler Unterricht geht aber auch datenschutzfreundlich und ohne Lock-in-Effekt.

digitalcourage.de/blog/2020/sc

Von mir auch ein Guten Morgen in die Runde.

Ich übe noch mit der Funktionalität von Mastodon. 😜

Ich habe gerade mit dem @waldstepper gemumbled! Cool, was alles so geht. Danke für die Erfahrung!

@thomas
Dabei reden wir seit Jahren, nutzt dezentrale Dienste im Internet.

Und baut euch ein eigenes, unabhängiges Netz mit Freifunk auf, neben dem Internet.
In Berlin machen Freifunker das so: less.re/display/da596b0d-735e-

@thomas
Dabei reden wir seit Jahren, nutzt dezentrale Dienste im Internet.

Und baut euch ein eigenes, unabhängiges Netz mit Freifunk auf, neben dem Internet.
In Berlin machen Freifunker das so: less.re/display/da596b0d-735e-

@intux Meine Blogs laufen noch mit Nibbleblog.

WordPress ist mir schon seit Jahren zu dicke Software geworden, nur um etwas zu bloggen.

Ich werde bei einem Flat-File-Content-Management-System bleiben.
Es ist für mich sehr angenehm, keine Datenbank pflegen zu müssen.
Die Daten, in meinem Blog, werden als XML-file gespeichert.

@intux schön 🌄
Es grünt und blüht
🌱🌳 🥀

LibreZoom Folge 19
In dieser Folge besprechen Dirk und Ralf die neue Nextcloud Hub, die Cloud als Bedrohung für Freie Software und ob die Definition von Open Source noch zeitgemäß ist. Ausserdem gibt es Tipps zu Pizza, Speed und Detox. Gekrönt wird diese Folge durch ein Interview mit dem Präsidenten der FSFE. librezoom.net/lz19-die-nexte-b

Show more
CyberTerminal

CyberTerminal ein Projekt von intux.de